Medienmitteilungen

Akte Ligerz: Der goldene Schlüssel – Neues Freizeitangebot der Aare Seeland mobil

Langenthal, 25. April 2017 – Mit dem Freizeitabenteuer unter dem Namen «Akte Ligerz: Der goldene Schlüssel» hat die Aare Seeland mobil am 15. April 2017 ein neues Angebot am Bielersee lanciert. Zu Fuss, mit dem Schiff, dem Zug und der Standseilbahn «vinifuni» wird mithilfe der Akten die Spur des goldenen Schlüssels verfolgt und eine spannende Geschichte aufgelöst.

Erfahren Sie mehr

Spatenstich für neues Buszentrum der Aare Seeland mobil ist erfolgt

Langenthal, 20. Januar 2017 – Mit dem symbolischen Spatenstich ist ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum neuen Buszentrum der Aare Seeland mobil erreicht. Beim offiziellen Anlass hatten die geladenen Gäste zum letzten Mal Gelegenheit, sich auf dem Bauplatz zu treffen, bevor in Kürze die Bagger anrollen. Die Aare Seeland mobil nimmt ihr neues Buszentrum zum Fahrplanwechsel im Dezember 2018 in Betrieb.

Erfahren Sie mehr

Echtzeitinformationen der Aare Seeland mobil neu auf dem SBB Online-Fahrplan und der App «SBB Mobile»

Die Aare Seeland mobil bindet seit 6. Dezember 2016 die Echtzeitinformationen ihrer Bahnlinien auf den Online-Kanälen der SBB ein. Die Migration der Buslinien der Aare Seeland mobil ist auf den 1. Februar 2017 geplant. Mit dieser Verbesserung erhalten die Kunden laufend und in Echtzeit Informationen über Abfahrtszeiten, Abfahrtsgleis, Verspätungen, Gleisänderungen und allfällige Störungen.

Erfahren Sie mehr

100 Jahre Biel-Täuffelen-Ins – 100 Jahre lebendige Bahngeschichte

Langenthal, 9. September 2016 – Die Bahnlinie Biel-Täuffelen-Ins (BTI), heute betrieben durch die Aare Seeland mobil AG (asm), feiert dieses Jahr ihr 100jähriges Bestehen. Anlässlich eines Jubiläumsfestes am 10. September 2016 in Siselen erhält die interessierte Öffentlichkeit Einblick in eine lebendige und wechselvolle 100jährige Bahngeschichte.

Erfahren Sie mehr

Erster Zug der Aare Seeland mobil AG auf der Bahnlinie Biel – Täuffelen – Ins im neuen Design

Langenthal, 15. August 2016 – Auf der Bahnlinie Biel – Täuffelen – Ins ist der erste Zug in den neuen Unternehmensfarben der Aare Seeland mobil AG unterwegs.

Erfahren Sie mehr

Positives Geschäftsjahr 2015

Langenthal, 23. Juni 2016 – Die Aare Seeland mobil AG (asm) kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 blicken: Das Unternehmen transportierte wiederum über 6 Millionen Fahrgäste. Die Konzernrechnung der Aare Seeland mobil AG schloss mit einem Jahresgewinn von knapp 1 Million Schweizer Franken.

Erfahren Sie mehr

Neues Buszentrum der Aare Seeland mobil AG

Langenthal, 18. Mai 2016 – Im März 2016 hat die Aare Seeland mobil von der Gemeinde Herzogenbuchsee die Baubewilligung für das Buszentrum im Heimehusefeld erhalten. Gleichzeitig haben das Bundesamt für Verkehr und der Kanton Bern dem Projekt ihre für die Finanzierung notwendigen Genehmigungen erteilt. Der Weg für die Realisierung des neuen Buszentrums ist damit frei.

Erfahren Sie mehr

100 Jahre Bus Oberaargau

Langenthal, 2. März 2016 – Im Rahmen des Jubiläums 100 Jahre Bus Oberaargau empfing die Aare Seeland mobil am Dienstag Behörden und Partner zu einer Feier im Salzhaus in Wangen an der Aare.

Erfahren Sie mehr

Eröffnung der neuen Haltestelle Siselen-Finsterhennen

Langenthal, 10. Dezember 2015 – Die Gemeindepräsidentinnen von Siselen und Finsterhennen, Margot Mundwiler-Fuhrer und Marie-Therese Meier-Dubacher, weihten heute die neue Haltestelle gemeinsam mit den Verantwortlichen der Aare Seeland mobil AG und der Bevölkerung der beiden Gemeinden feierlich ein. Die definitive Inbetriebnahme der Haltstelle erfolgt am 13. Dezember 2015.

Erfahren Sie mehr

Neues Buszentrum der Aare Seeland mobil AG

Langenthal, 1. Dezember 2015 – Das finalisierte Bauprojekt für das geplante Buszentrum der Aare Seeland mobil AG, am Standort Herzogenbuchsee, liegt seit Ende November vor. In wenigen Tagen erfolgt die Eingabe des Baugesuchs.

Erfahren Sie mehr

Rollmaterialbeschaffung der Aare Seeland mobil AG

Langenthal, 28. Juli 2015 – Die Aare Seeland mobil AG (asm) wird ihre Bahnflotte um drei Gelenktriebwagen erweitern. In den letzten Jahren nahm die Zahl der Fahrgäste auf den Bahnlinien der asm stetig zu. Mit der Beschaffung von drei zusätzlichen Fahrzeugen, welche voraussichtlich im Jahr 2017 in Betrieb genommen werden können, trägt die asm dieser Entwicklung Rechnung.

Erfahren Sie mehr

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014

Langenthal, 30. Juni 2015 – Die Aare Seeland mobil AG (asm) schloss das Geschäftsjahr 2014 positiv ab. Der Konzerngewinn belief sich auf CHF 829‘077. Über 6 Mio. Fahrgäste waren im Jahr 2014 mit der asm unterwegs. Robert Sutter tritt nach einer langen und verdienstvollen Zeit vom Amt des Verwaltungsratspräsidenten der Aare Seeland mobil AG zurück.

Erfahren Sie mehr

Unternehmensportrait

Unternehmensportrait Aare Seeland mobil AG

Download

Newsletter abonnieren




E-Mail Print Facebook Twitter More