Fränkische Schweiz

    1. Tag: Anreise nach Bayreuth
    Am Morgen verlassen wir den Oberaargau und erreichen am späteren Nachmittag die grösste Stadt Oberfrankens. Bayreuths Sehenswürdigkeiten, seine Museen und sein vielfältiges,  kulturelles Angebot versprechen erlebnisreiche Tage. Abendessen und Übernachtung in einem gepflegten 4-Sterne-Hotel.

    2. Tag: Ausflug nach Bamberg
    Heute fahren wir in die alte, fränkische Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg. In der bedeutendsten Stadt Oberfrankens treffen wir auf 1000 Jahre Geschichte,  vereint in einem städtebauhistorischen Gesamtkunstwerk europäischen Ranges . Nicht ohne Grund hat die UNESCO der gesamten Bamberger Altstadt den Titel „Weltkulturerbe“ verliehen. Die 2-stündige Stadtführung hält für uns eine umfangreiche Palette verschiedener Sehenswürdigkeiten bereit. Anschliessend werden wir in einer Bamberger Brauerei erwartet, wo wir die heimische Bierhaxe mit Sauerkraut geniessen. Nach einem freien Aufenthalt fahren wir zurück ins Hotel wo  das Nachtessen auf uns wartet.

    3. Tag: Residenz- und Festspielstadt Bayreuth
    Nach dem Frühstück besuchen wir die schillernde Stadt Bayreuth, welche am Roten Main zwischen dem Fichtelgebirge und der Fränkischen Alb liegt. In Begleitung unseres Gästeführers entdecken wir zu Fuss den historischen Stadtkern, das historische Museum, ersteigen den Schlossturm bis zum Türmerstübchen und sehen das neue Schloss mit Markgrafenbrunnen, dem Hofgarten und das Haus Wahnfried mit der Grabstätte von Cosima und Richard Wagner. Anschliessend besuchen wir  die Pottensteiner Teufelshöhle.

    4. Tag: Kulmbach
    Die Stadt am Zusammenfluss des Roten und Weißen Mains ist bekannt für Biere von Weltruf, eine der imposantesten Burganlagen Deutschlands und nicht zuletzt als die Stadt, in der der Entertainer Thomas Gottschalk aufgewachsen ist. Auf uns wartet eine Vielzahl an kulturellen und kulinarischen Höhepunkten. Allen voran sei die Plassenburg genannt, die nicht nur einen fantastischen Blick über die Stadt bietet, sondern zudem Heimat für ganz außergewöhnliche Einrichtungen ist. Wie z. B. das Deutsche Zinnfigurenmuseum - das „Miniaturwunderland Kulmbachs“ - in dem nicht nur die kleinen Besucher ganz große Augen machen. Denn unzählige Zinnminiaturen stellen dort in verschiedenen Schaubildern die Geschichte der Menschheit nach. Uns bleibt genügend Zeit um die spannende Stadt ausgiebig kennenzulernen.

    5. Tag: Heimreise
    Nach einem letzten ausgiebigen Frühstück starten wir die Heimreise. Voller guter Erinnerungen erreichen wir am Abend den Oberaargau.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     


    Fränkische Schweiz

    Reisedaten und Preise

    Samstag, 22. April 2017 - Mittwoch, 26. April 2017

    Doppelzimmer pro Person Fr.    670.00
    Einzelzimmer Fr.    750.00

    Inbegriffen

        - Carfahrt
        - 4 Übernachtungen/Halbpension im 4- Sterne -Hotel in Bayreuth
        - Stadtführung Bamberg
        - Bamberger Bierhaxe mit Sauerkraut & Kloss
        - Stadtrundgang Bayreuth
        - Eintritt Teufelshöhle Pottenstein
        - Stadtführung Kulmbach
        - Stadtrundfahrt Kulmbach

        Anmeldung
        Aare Seeland mobil AG
        032 631 50 50
        busreisen@asmobil.ch

          Fränkische Schweiz

          Wichtige Information

          Gültige ID oder Reisepass mitnehmen

          Newsletter abonnieren




          E-Mail Print Facebook Twitter More