Naturpark Thal

Der Naturpark Thal gilt als Geheimtipp. Eingebettet in die Gebirgszüge des Solothurner Jura, ermöglicht der Park Naturerlebnisse für jedes Tempo: So können Sie die Landschaft mit ihren vielen Burgruinen mit dem Velo durchfahren oder sich auf Themenwanderwegen in die Tier- und Pflanzenwelt, die Geologie und die Sagenwelt der Gegend vertiefen. Ausserdem locken Klettergärten in die Höhe. Und wenn Sie es geruhsam möchten, geniessen Sie Speis und Trank in einem der Bergrestaurants.

 

Attraktionen

  • Seilpark Balmberg
  • Natur und Wissen auf dem Juraweg Thal, Info: www.jurawegthal.ch
  • mit dem Velo rund um den «Sunnebärg»
  • Haarsträubende Thalfahrten: Solarbob in Langenbruck, Kneippen in Gänsbrunnen, Balsthal, Mümliswil, Langenbruck und Bärenwil; Museum HAARUNDKAMM in Balsthal, Trottinett in Reigoldswil-Wasserfallen

Preise

Um den Naturpark Thal zu besuchen, benötigen Sie ein Billett für die Zug- und Busfahrt. GA, Halbtax-Abo, Junior- und Enkelkarte sind gültig.


Tipp

Kaufen Sie ein City-City-Ticket, darin ist auch das Billett für den Transfer inbegriffen. Oder kaufen Sie eine Tageskarte oder eine 9-Uhr-Karte (nur Montag bis Freitag gültig). So steigen Sie einen Tag lang wie mit dem GA in öffentliche Verkehrsmittel ein.


Reiseinformationen

Info: www.jurawegthal.ch

Newsletter abonnieren




E-Mail Print Facebook Twitter More