Champagne

    1. Tag: Anreise Champagne
    Heute erreichen wir die Heimat des berühmtesten Perlweins der Welt mit ihren sonnenbeschienenen Berghängen, kristallklaren Flüssen und historisch bedeutsamen Ortschaften. Am Abend nehmen wir in der sogenannten Hauptstadt des Champagners Reims ein feines Abendessen in einem Restaurant ein. Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel.

    2. Tag: Stadtführung Reims und Umgebung
    Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Stadtführung durch Reims. Hier wurden einst die französischen Könige gekrönt. Die berühmte gotische Kathedrale besticht durch ihre architektonische Schönheit, das Gleichgewicht ihrer Proportionen und den Reichtum ihrer Kirchenfenster und Skulpturen. Nach  einem Mittagessen in einem Restaurant, geniessen wir  im Anschluss eine kleine Champagnerprobe. Es geht weiter nach Epernay. Die Stadt liegt mitten in einem 30.000 Hektar grossen Weinbaugebiet und ist Sitz der 10 grössten Champagner-Häuser der Welt, die auf der Avenue de Champagne oder in der Nähe liegen: Moët et Chandon, Mercier, De Castellane und viele mehr. 35 weltweit bekannte Champagner-Häuser befinden sich in Epernay. Über 200 Millionen Flaschen lagern sich in den privaten Kellern der berühmten Champagner-Häuser. Ein weiteres Highlight heute ist die Bootsfahrt auf der Marne. Das Abendessen ist frei.

    3. Tag: Ausflug Verdun
    Wir unternehmen einen Ausflug nach Verdun. Die Stadt Verdun ist als wichtiger Kriegsschauplatz im 1. Weltkrieg bekannt. Die alte, viel umkämpfte Festungsstadt liegt an dem strategisch wichtigsten Maasübergang zwischen dem Rhein und Paris. Umringt  von befestigten Höhen, war Verdun eine der stärksten Festungen Frankreichs im Ersten Weltkrieg. Die Kampfstätten aus dem Ersten Weltkrieg befinden sich entlang des linken und vor allem entlang des rechten Maasufers. Auf dem Ufer liegen das Fort de Vaux, das Fort de Souville mit einem Ehrenmal für den Erbauer der Maginot-Linie, eine Gedenkstätte und ein Museum, die Totenhalle von Douaumont, das Fort Douaumont und der Bajonettgraben, ein Schützengraben, in dem eine ganze Infanterieabteilung verschüttet wurde. Abendessen in einem Restaurant in Reims.

    4. Tag: Heimreise
    Leider heisst es heute Abschied nehmen von der herrlichen Gegend und der Stadt Reims. Mit vielen neuen Eindrücken treten wir die Heimreise an und erreichen am Abend den Oberaargau.

     


    Champagne

    Reisedaten und Preise

    Donnerstag, 5. Oktober 2017 - Sonntag, 8. Oktober 2017

    Doppelzimmer pro Person               CHF      620.00
    Einzelzimmer CHF      795.00

    Inbegriffen

    - Carfahrt
    - 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Reims
    - 3x Frühstücksbuffet und 1x Abendessen im Hotel
    - Stadtführung Reims
    - 3-Gang-Mittagessen in einem Restaurant in der Champagne
    - Champagnerkellereibesichtigung inkl. Probe
    - Bootsfahrt auf der Marne ab Cumieres
    - Stadtführung Verdun
    - 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Reims

    Anmeldung
    Aare Seeland mobil AG
    032 631 50 50
    busreisen@asmobil.ch


    Champagne

    Wichtige Information

    Gültige ID oder Reisepass mitnehmen

    Newsletter abonnieren




    E-Mail Print Facebook Twitter More