Annecy, Alpenseen & 1. August

1. Tag: Anreise nach Annecy
Am Ende der ersten Tagesetappe erreichen wir, umringt von schneebedeckten Gipfeln, das mittelalterliche Städtchen Annecy. Stets mit Blumen geschmückte Brücken sowie malerische Laubengänge in den Strassen, zieren das Stadtbild. Das historische Stadtviertel mit dem ehemaligen Gefängnis, mitten im Fluss Thiou gelegen, gehört zu den besonderen Sehenswürdigkeiten von Annecy. Ebenso seine Burg, le Château d’Annecy, von deren erhöhter Lage wir einen herrlichen Blick über die Altstadt und den See geniessen können.

2. Tag: Ausflug nach Chamonix
Heute machen wir einen Ausflug nach Chamonix, dem Austragungsort der ersten olympischen Winterspiele im Jahr 1924, wo uns neben alten Hotels im Zuckerbäckerstil ein einmaliges Seilbahnsystem im Mont Blanc Massiv erwartet. Wir besteigen die Zahnradbahn, welche uns zum Montevers (1913 m) bringt. Oben angekommen ,wird uns bei schönem Wetter der Blick übers „Mer de Glace“, das Eismeer, begeistern. Alternativ besteht die Möglichkeit, mit der Drahtseilbahn, dem Aiguille du Midi, in 8 Minuten auf 3842 m Höhe zu fahren und den herrlichen Ausblick auf den Mont Blanc zu geniessen. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren wir zum Abendessen in unser Hotel zurück.

3. Tag: Ausflug nach Grenoble und Chartreuse
Am heutigen Tag unternehmen wir einen Ausflug nach Grenoble, wo wir von unserem Guide erwartet werden. Die Stadt verdankt ihre Gründung wohl ihrer einmaligen Lage: In unmittelbarer Nähe befinden sich alpine Gipfel mit teils über 3000 m Höhe. In der Talgabelung vereinigen sich die Flüsse Isère und Drac. Grenoble ist die grösste Stadt der Alpen, welche sich am Hochgebirge befindet. Das Musée de Grenoble beherbergt die drittgrösste Kunstsammlung des Landes und vereint Gemälde vom 13. bis ins 21. Jahrhundert. Anschliessend fahren wir zur weltgrössten Likörkellerei und –brennerei in Voiron. Wir werden durch die Anlage geführt, wo man uns den Herstellungsprozess zeigt. Unser Besuch wird mit einer kleinen Kostprobe der hochprozentigen Genüsse beendet. Anschliessend besuchen wir noch  das Musée de la Grande Chartreuse, ehe wir wieder in unser Hotel zurückkehren.

4. Tag: Heimreise und 1. August Feuerwerk
Leider müssen wir uns heute schon von der schönen Gegend verabschieden und unsere Heimreise antreten. Natürlich lassen wir uns das schöne Feuerwerk zum Nationalfeiertag am Genfersee nicht entgehen. Bei einem gemütlichen Zusammensein am See geniessen wir die letzten Stunden unserer aufregenden Reise, bevor wir noch die letzte Etappe der Rückreise in Angriff nehmen.

Annecy, Alpenseen & 1. August

Reisedatum und Preise

Samstag, 29. Juli 2017 - Dienstag, 1. August 2017

Doppelzimmer inkl. Carfahrt pro Person Fr.   680.00
Einzelzimmer inkl. Carfahrt Fr.   950.00

Inbegriffen

- Carfahrt
- 3 Übernachtungen/Halbpension in gutem 3-Sterne-Hotel (3-Gang-Abendessen)
- Ganztagesführung Chamonix und Aiguille du Midi
- Halbtagesführung La Grande Chartreuse ab/bis Grenoble
- Eintritt und Besichtigung Museum La Grande Chartreuse inkl. Audioguide
- Chartreuse-Probe inkl. Besichtigung Likörkellerei
- Ortstaxe

Anmeldung
Aare Seeland mobil AG
032 631 50 50
busreisen@asmobil.ch

Annecy, Alpenseen & 1. August

Wichtige Information

Gültige ID oder Reisepass mitnehmen

Newsletter abonnieren




E-Mail Print Facebook Twitter More